7 Gründe mit Visualisierung zu arbeiten

Visualisierung, warum – wieso – weshalb?

  1. Dein Zuhörer hört nicht zu
  2. Deinem Zuhörer steht ein Hindernis im Weg
  3. Dein Zuhörer ist überfordert
  4. Dein Zuhörer sieht zwischen dir und deiner Konkurrenz keinen Unterschied
  5. Du möchtest Deine Sache unvergänglich, lebendig und jederzeit abrufbar gestalten
  6. Du willst dich aus einer schwierigen Situation rausschlängeln
  7. Du willst eine größere Zuhörerschaft generieren

Pin It on Pinterest

Cookie Consent mit Real Cookie Banner