Basics

21. September 2018

9.30 – 17.00 Uhr

Visualisierungs-Workshop
Infos & Anmeldung

Visalisierung Lernen

Dauer:

09:30 – 17:00 h
inkl. Mittagspause

Preise:

  • 490,- € (Normalbucher)
  • 449,- € (Earlybird – 4 Wochen voraus)

Im Preis enthalten:

  • Getränke und Snacks
  • Starter-Paket mit Stiften
  • Handout mit Workshopunterlagen

Buchungsformular

* Angaben mit Sternchen sind Pflichtangaben






 
Bestätigung: Haben Sie die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmung gelesen und verstanden?


Antispam:

Hinweis zur Anmeldung & Zahlung

Mit „Verbindlich anmelden“ wird Ihre Teilnahme verbindlich gebucht. Sie erhalten anschließend eine Bestätigungs-Mail mit Zahlungsaufforderung. Erst nach vollständiger Zahlung wird Ihre Teilnahme am Workshop garantiert. Die gesamte Kursgebühr ist vor der Teilnahme als Vorauszahlung fällig.

Kunden berichten über unsere Visual Trainings

Selten hat mir eine Schulung so viel Spaß gemacht! Die Kursinhalte wurden verständlich und sympathisch vermittelt und durch spannende und praktische Übungen habe ich viel gelernt.

Katrin Schaber

Produktentwicklung, SWM

Die Teilnahme am „Visual Basic“ Kurs in München 09.06.17 war absolut beeindruckend.
Isabelle Dinter hat den Teilnehmern mit viel Freude und Begeisterung Einblicke in die
Möglichkeiten der grafischen Gestaltung gezeigt. Diese können im täglichen Arbeitsleben
hervorragend und auf ganz einfache Art eingesetzt werden.

Dorothea Allgaier

Arbeitsvorbereitung, Werk Traktor, AGCO/Fendt

Mit diesem Kurs hat sich mir eine völlig neue Arbeitsweise für das Erstellen von Vorträgen und die Erarbeitung von Zielen und Wegen bei Coaching-Prozessen erschlossen. Die Klienten sind begeistert. Danke dafür.

Dr. med. Katrin Bernett

Teamentwicklung im Gesundheitswesen

Das Training war sehr kurzweilig und hat den erhofften Impuls für den weiteren Ausbau der Visualisierungsfähigkeiten gegeben. Insbes. die praktischen Übungen gerade zu abstrakten Themen waren sehr gut und lehrreich. Plus Expertenauskunft zum Thema. Viele Tipps. Perfekte Gruppengröße und Räumlichkeiten.

Sabine Hausmann

Teamentwicklung HR

Weitere Kundenstimmen und unsere gesamte Referenzliste finden Sie hier.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für diesen Workshop:

GELTUNGSBEREICH, BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle über Grafische Visualisierung durchgeführten Workshops. Vertragspartner ist Isabelle Dinter, Grafische Visualisierung (nachfolgend: Grafische Visualisierung).

Abweichende AGB des Kunden oder des Teilnehmers, die von Grafische Visualisierung nicht ausdrücklich anerkannt werden, sind für Grafische Visualisierung unverbindlich, auch wenn der Verwendung anderer AGB nicht ausdrücklich widersprochen wird.

Als Teilnehmer gelten Personen im Sinne des § 13 BGB, d.h. natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. In anderen Fällen handelt es sich bei den Kunden um Unternehmer gemäß § 14BGB.

Mit Anmeldung des Teilnehmers zu einem Workshop gelten die AGB als vereinbart.

LEISTUNGEN

Die angebotenen Workshops sind Fortbildungsveranstaltungen von Grafische Visualisierung. Die Schulungsinhalte sind je nach Workshop für Personen ohne jegliche Vorkenntnisse, für Personen, die Vorwissen mitbringen, oder bei speziellen Themen nur für Profis geeignet. Die dem jeweiligen Workshop-Programm zu entnehmenden Themen geben Auskunft darüber, welches Vorwissen erforderlich ist. Die angebotenen Workshops verstehen sich als Live–Veranstaltungen, in deren Rahmen individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und Kunden eingegangen wird. Deshalb kann je nach Teilnehmerbesetzung und Interesse von den Inhalten abgewichen werden.

Die Anreise zum Veranstaltungsort übernimmt der Teilnehmer auf eigene Gefahr und Rechnung. Zusätzliche Leistungen wie Übernachtungen, Personentransfers und andere Zusatzleistungen sind nicht in der jeweiligen Kursgebühr enthalten.

ANMELDUNGEN, PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Teilnehmer wählt aus dem Seminarprogramm den entsprechenden Workshop aus und bucht diesen online. Durch das Absenden des Buchungsformulars über den Button „Jetzt verbindlich buchen“ wird die Teilnahme an dem Workshop verbindlich gebucht. Anschließend erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Der Vertrag über die verbindliche Teilnahme an dem Workshop kommt mit dem Zugang der Anmeldebestätigung per E-Mail zustande. Die Zahlung der vollständigen Kurgebühren muss bis spätestens 10 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf dem Bankkonto von Grafische Visualisierung gutgeschrieben sein. Erst nach Zahlungseingang wird dem Teilnehmer die Teilnahme am Workshop garantiert. Der gesamte Rechnungsbetrag ist vor der Teilnahme des Workshops als Vorauszahlung fällig.

Die Buchung eines Workshops ist verbindlich. Die rechtsverbindliche Buchung bleibt vom rechtzeitigen Eingang der Kursgebühr oder einer Anzahlung unberührt. Bei Nicht-Eingang der Kursgebühr vor Kursbeginn oder bei Nicht-Erscheinen des Kursteilnehmers zum Kurstermin sind die Kursgebühr dennoch voll zu zahlen.

Namen und Kontaktdaten der Teilnehmer und Kunden werden vom Veranstalter streng vertraulich behandelt und aus Gründen des Datenschutzes nicht an Dritte weitergegeben. Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

STORNIERUNG

Die Buchung der Workshops, Schulungen und Vorträge ist verbindlich und mit Absenden des Anmeldeformular werden folgende Stornierungsvereinbarungen getroffen:

• Die Stornierung der Teilnahme bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist kostenfrei. Bereits getätigte Zahlungen werden in vollem Umfang zurück erstattet.

• Bei Stornierung der Teilnahme bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 % der Kursgebühr fällig. Bereits getätigte Zahlungen werden zu 50% erstattet. Bei Benennung einer Ersatzperson entfällt diese Bearbeitungsgebühr.

• Bei Stornierung weniger als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100 % der Kursgebühr fällig. Bereits getätigte Zahlungen werden nicht erstattet. Erkrankt ein Teilnehmer oder kann aus wichtigen persönlichen Gründen nicht teilnehmen, so ist die Benennung einer Ersatzperson in Absprache mit Grafische Visualisierung möglich.
Schreiben Sie uns dazu bitte eine E-Mail mit dem Vor- und Zunamen sowie E-Mailadresse des Ersatzteilnehmers an anmeldung@grafische-visualisierung.de und geben Sie darin bitte Termin und Ort des Workshops an.

RÜCKTRITTSRECHT BEI AUSFALL EINES WORKSHOPS

Alle angebotenen Workshops, Schulungen und Vorträge erfordern eine gewisse Mindestanzahl an Teilnehmern. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich Grafische Visualisierung eine Absage der Veranstaltung vor. Bei einer Stornierung eines Workshops durch den Veranstalter wird dem Kunden das Entgelt vollständig und unbar erstattet.

Eine Woche vor Beginn eines Workshops werden die Teilnehmer benachrichtigt, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht worden ist und der Workshop wie geplant stattfinden kann.

Weiterreichende Forderungen oder Schadensersatzansprüche aufgrund des Ausfalles eines Workshops seitens der Teilnehmer und Kunden gegenüber Grafische Visualisierung können ausdrücklich nicht geltend gemacht werden. Das gilt auch für evtl. schon gebuchte Anreisen und Übernachtungen.

NUTZUNGSRECHTE

Die von Grafische Visualisierung zu Schulungszwecken ausgehändigten Unterlagen, Bilder, Filme oder sonstige urheberrechtlich geschützte Dokumente dürfen von den Teilnehmern und Kunden nur zum persönlichen Gebrauch genutzt werden. Insbesondere die nachträgliche Veröffentlichung jeglicher Art ist ohne die ausdrückliche Zustimmung von Grafische Visualisierung und des jeweiligen Referenten nicht zulässig. Jegliche Form der Vervielfältigung, insbesondere die kommerzielle Nutzung, ist ausdrücklich untersagt. Werden im Rahmen des Workshops von den Teilnehmern Bilder erstellt, so sind insbesondere das Recht am eigenen Bild, Urheberrechte, Markenrechte und Persönlichkeitsrechte zu berücksichtigen.

Ausgewählte Fotos der Workshops, Schulungen und Vorträge werden teilweise im Rahmen von Beiträgen auf Internetseiten und Social-Media-Plattformen (wie Facebook, Twitter oder weiteren) veröffentlicht. Dies dient zur Werbung oder nachträglichen Dokumentation. Sollte ein Teilnehmer oder Kunde im Rahmen dieser Veröffentlichung nicht abgebildet werden dürfen, wird um einen entsprechenden Hinweis gebeten.

HAFTUNG / HAFTUNGSENTBINDUNG

Die Teilnahme an allen Workshops und Veranstaltungen von Grafische Visualisierung erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der verbindlichen Anmeldung an den Veranstaltungen von Grafische Visualisierung ist sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin bewusst, dass er/sie für alle von ihm/ihr verursachten Personen- Sach- und Vermögensschäden selbst die zivil- und strafrechtliche Verantwortung übernimmt. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt vorab den Verzicht auf Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter – Grafische Visualisierung, Isabelle Dinter. Eine Garantie für die Richtigkeit von Aussagen oder Informationen, die im Rahmen von den Workshops vermittelt werden, wird nicht übernommen.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Nebenabsprachen bestehen nicht. Nebenabsprachen zu einem Workshop-Angebot oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Sollten eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine solche, die dem wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle beiderseitigen Ansprüche ist München.

Pin It on Pinterest